heide-tina-piano-duo

left: Heide Görtz
right: Tina Margareta Nilssen

Das Dena Piano Duo besteht aus der norwegischen Pianistin Tina Margareta Nilssen und ihrer ehemaligen Professorin an der Universität der Künste in Berlin, Heide Görtz. Das Duo musiziert seit 2006 gemeinsam in verschiedenen Ländern Europas und begeistert immer wieder sein Publikum mit seinem homogenen Zusammenspiel, Klangfarbenvielfalt und Ausdruckskraft. Sie gaben ihre erste Mozart/Grieg-CD, die strahlende Kritiken in Zeitungen, Musikzeitschriften und im Rundfunk im In- und Ausland erntete, bei der Norwegischen Plattengesellschaft 2L im 2007 heraus. Der künstlerische Schwerpunkt der Arbeit beruht – neben der Standardliteratur – auf der Beschäftigung mit unbekannten Werken der Romantik für zwei Klaviere. In 2009 und 2013 gaben sie noch zwei CDs heraus, die auch strahlende Kritiken in Zeitungen, Musikzeitschriften und im Rundfunk im In- und Ausland erntete.

Die intensive Erforschung der physiologischen Grundlagen des Instrumentalspiels und deren hirnphysiologischer Voraussetzungen führte zur Entwicklung der Goertz-Methode, eine Spieltechnik eines besonderen Klavierklangs, größerer klanglicher Modulationsföhigkeit und feinerer rhythmischer Prözision. Diese Besonderheiten zeichnen das Klavierspiel des Dena Piano Duos aus.
CD hier kaufen: Amazon

”The Dena Piano Duo are excellent pianists”…
Fanfare Magazine, New York

Management: www.blhartists.com